Achtsames In-der-Natur-Sein

 


Achtsamkeitsspaziergang in Wien Floridsdorf - der etwas andere Betriebsausflug

 

Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin,

dass man neue Landschaften aufsucht,

sondern darin, mit frischen Augen zu sehen.

Marcel Proust

 

 

Heutzutage ist vielen Menschen die Fähigkeit und Sensibilität, die Natur bewusst mit allen Sinnen wahrzunehmen, verloren gegangen. Vielen fällt es schwer still und fokussiert zu sein, ohne nach kurzer Zeit von den eigenen Gedanken bzw. von äußeren Reizen abgelenkt zu werden. Der Aufenthalt in freier Natur beruhigt den mit Alltagsdingen beschäftigten, sich häufig sorgenden und planenden Kopf und senkt bewiesenermaßen die Stresshormone Cortisol und Adrenalin. Wer also regelmäßig "Achtsames In-der-Natur-Sein" praktiziert, d.h. bewusst mit der Natur in Kontakt tritt, kann die wohltuende und beruhigende Wirkung von Achtsamkeitsspaziergängen erfahren.

 

Dieser Spaziergang in stiller Verbundenheit ist eine hervorragende Möglichkeit gemeinsam als Gruppe Achtsamkeit kennenzulernen & auszuprobieren. Die Teilnehmer üben ihre Sinne (Sehen, Hören, Spüren, Schmecken & Riechen) auf Empfang zu schalten, fokussieren bewusst ihre Wahrnehmung und lernen mittels spezieller angeleiteter Übungen mit sich selbst und der Natur in Kontakt zu treten.

 

Achtsames In-der-Natur-Sein unterstützt dabei:

  • gedanklich abzuschalten & innere Ruhe zu finden
  • mittels achtsamer Übungen sich im gegenwärtigen Moment zu verankern
  • die Reichhaltigkeit des Augenblicks zu erkennen
  • die eigene Körperwahrnehmung zu sensibilisieren
  • die gesundheitsfördernde Wirkung der Natur zu erfahren

Ablauf:

  • Treffpunkt: Endstation Straßenbahnlinie 31
  • 3-stündiger Achtsamkeitsspaziergang (teilweise in Stille)

Wird der Achtsamkeitsspaziergang als Betriebsausflug durchgeführt, ist ein kulinarischer Ausklang im Anschluss bei einem Heurigen in Stammersdorf möglich. Bei einem ganztägig geplanten Betriebsausflug wird die Kombination mit Besichtigungen bzw. Aktivitäten im nördlichen NÖ & Wien (Museumsdorf Niedersulz, Adlerwarte Burg Kreuzenstein, Fossilienwelt Stetten, Amethystwelt Maissau, Eisenbahnmuseum Strasshof, Paddeln am Marchfeldkanal, Bootfahren an der Alten Donau) empfohlen.

 

Zielgruppe:

  • Achtsamkeitsinteressierte Personen
  • Mitarbeiter einer Abteilung bzw. eines Unternehmens

Gruppengröße: 5-25 Personen

 

Termine:

  • Frühjahr 2019
  • für Betriebsausflüge auf Anfrage

Veranstaltungsort: Stammersdorfer Weinberge am Stadtrand von Wien Floridsdorf

 

Kosten:

  • 15 € pro Person
  • 150 € Gruppenpauschale für einen Betriebsausflug (exkl. Heurigenbesuch)

Anmeldung erforderlich:

  • Mail: birgit.strasser@achtsam-innehalten.at
  • Mobil: 0676 / 74 100 45